Jahresthema 2020: "Humor und Glaube" - Möglichkeiten in der Corona-Krise

Unsere beiden Kirchen in Oberdigisheim und Tieringen sind täglich von 9 -18 Uhr geöffnet.

Es dürfen sich maximal 10 Personen gleichzeitig in der Kirche aufhalten. Bitte achten Sie auch in der Kirche auf die momentan geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

In der Kirche finden bis auf weiteres keine Gottesdienste statt, aber sie ist ein Ort für persönliches Gebet, Stille und Andacht.

In der Kirche liegen nur wenige Gesangbücher aus – bitte bringen Sie nach Möglichkeit Ihr eigenes Gesangbuch mit.

Vergessen Sie nicht, die Hände zu waschen, wenn Sie wieder Zuhause sind. Wir haben nicht die Möglichkeit, Türklinken und ausliegende Gesangbücher täglich mehrmals zu desinfizieren.

In der Kirche liegt auch die aktuelle Sonntagspredigt zum Mitnehmen aus.

 

Gemeindeleben trotzdem gestalten!

Nutzen Sie das Telefon oder nachbarschaftliche Gespräche von Fenster zu Fenster, Messenger-Dienste oder E-Mail.

Die Stadt Meßstetten und andere haben einen Einkaufsdienst organisiert, der sich um Menschen kümmert, die selbst nicht mehr einkaufen können.

Fernsehen, Radio und Internet bieten mittlerweile eine Fülle von Angeboten:

Fernsehgottesdienste der öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF, aber auch einige regionale Sender übertragen Gottesdienste. Bibel-TV ergänzt das Angebot auch mit Filmen und Themenreihen.

Im Radio bietet z.B. der ERF (Evangeliumsrundfunk) ein umfassendes Programm an.

Im Internet gibt es ebenfalls zahlreiche Angebote wie den Youtube-Channel der Württembergischen Landeskirche oder Mediathek der Sender.

Über Telefon bieten das Pfr. Ehepaar Arnold, Filderstadt/Bonlanden ihre gestreamten Predigten und Andachten zum Hören an.

Unter folgenden Telefonnummern sind die Predigten anhörbar. Tel.: 0711/50 65 23 13 und 0711/50 65 76 37.

An den Sonn- und Feiertagen laden wir mit dem Läuten der Kirchenglocken um 10 Uhr zum gemeinsamen Gebet zuhause ein. Es gibt demnächst eine kleine Andachts-Vorlage, die Sie dazu nutzen können. Und bestimmt haben Sie eine Bibel zuhause, die Sie zum Lesen einlädt.

 

 

 

 

Gemeindereise nach Erfurt im Juni 2020

Prospekte mit der Reisebeschreibung liegen in den Kirchen und im Gemeindehaus Tieringen aus

Unsere Gesamtkirchengemeinde bietet in Kooperation mit den Kirchengemeinden Meßstetten und Hossingen eine Gemeindereise nach Erfurt an.

Zeitraum: 03.06. bis 09.06.2020. Mitten in den Pfingstferien können 40 Personen bei der Busreise in und um Erfurt auf den Spuren von Martin Luther wandeln. Übernachtet wird im ehemaligen Augustinerkloster Erfurt, wo Martin Luther von 1505 bis 1511 gelebt und gearbeitet hat.

Neben der absolut sehenswerten historischen Altstadt von Erfurt machen wir Besuche in Weimar, Gotha, auf der Wartburg und in Eisenach.

Zur Zeit Martin Luthers war diese Region eines der bedeutendsten wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Zentren in Deutschland. Ebenfalls mit auf dem Plan: die Veste Coburg, wo Martin Luther während des Augsburger Reichstages 1530 für ein halbes Jahr zu Gast war.

Verschiedene Führungen, thematische Rundgänge aber auch Zeit zur freien Gestaltung warten auf interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Ab sofort liegen die Reiseprospekte in den Kirchen, Gemeindehäusern und Pfarrämtern aus. Wenn Ihnen das Programm zusagt, können Sie sich gerne bei einem der Evangelischen Pfarrämter persönlich, telefonisch oder per E-Mail anmelden.