Gottesdienste entfallen

Liebe Gemeinde!

Wir geben ein paar organisatorische Hinweise zu unserem Gemeindeleben, das derzeit auf das absolute Minimum heruntergefahren ist.

Unsere beiden Kirchen in Oberdigisheim und Tieringen sind täglich von 9 -18 Uhr geöffnet.

Es dürfen sich maximal 10 Personen gleichzeitig in der Kirche aufhalten. Bitte achten Sie auch in der Kirche auf die momentan geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

In der Kirche finden bis auf weiteres keine Gottesdienste statt, aber sie ist ein Ort für persönliches Gebet, Stille und Andacht.

In der Kirche liegen nur wenige Gesangbücher aus – bitte bringen Sie nach Möglichkeit Ihr eigenes Gesangbuch mit.

Bitte vergessen Sie nicht, die Hände zu waschen, wenn Sie wieder Zuhause sind. Wir haben nicht die Möglichkeit, Türklinken und ausliegende Gesangbücher täglich mehrmals zu desinfizieren.

In der Kirche liegt auch die aktuelle Sonntagspredigt zum Mitnehmen aus.

 

Das Pfarramt erreichen Sie wie immer telefonisch oder per E-Mail, für Publikumsverkehr sind Pfarramt und Sekretariat jedoch geschlossen. Unsere Sekretärin Andrea Bodmer arbeitet im Homeoffice.

Alle Gruppen und Kreise, Proben, Konfirmandenunterricht sowie der Mittagstisch können bis auf weiteres nicht stattfinden. Das Gemeindehaus ist geschlossen und kann auch nicht für private Veranstaltungen angemietet werden.

 

Gemeindeleben trotzdem gestalten!

Nutzen Sie das Telefon oder nachbarschaftliche Gespräche von Fenster zu Fenster, Messenger-Dienste oder E-Mail.

Die Stadt Meßstetten und andere haben einen Einkaufsdienst organisiert, der sich um Menschen kümmert, die selbst nicht mehr einkaufen können.

Fernsehen, Radio und Internet bieten mittlerweile eine Fülle von Angeboten:

Fernsehgottesdienste der öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF, aber auch einige regionale Sender übertragen Gottesdienste. Bibel-TV ergänzt das Angebot auch mit Filmen und Themenreihen.

Im Radio bietet z.B. der ERF (Evangeliumsrundfunk) ein umfassendes Programm an.

Im Internet gibt es ebenfalls zahlreiche Angebote wie den Youtube-Channel der Württembergischen Landeskirche oder Mediathek der Sender.

Über Telefon bieten das Pfr. Ehepaar Arnold, Filderstadt/Bonlanden ihre gestreamten Predigten und Andachten zum Hören an.

Unter folgenden Telefonnummern sind die Predigten anhörbar. Tel.: 0711/50 65 23 13 und 0711/50 65 76 37.

An den Sonn- und Feiertagen laden wir mit dem Läuten der Kirchenglocken um 10 Uhr zum gemeinsamen Gebet zuhause ein. Es gibt demnächst eine kleine Andachts-Vorlage, die Sie dazu nutzen können. Und bestimmt haben Sie eine Bibel zuhause, die Sie zum Lesen einlädt.

 

Verlieren Sie trotz allem nicht die Freude und den Humor. Beten und hoffen Sie für die Menschen, die sich dafür einsetzen, Krankheit, Not und Ungewissheit zu lindern. Und beten Sie für die Menschen, die eine bittere Zeit erleben.

Herzliche Grüße und Segenswünsche Ihr Pfr. Thomas Epperlein

 

Ökumenisches Sonntagsgeläut

Liebe Gemeindeglieder der Evangel. Gesamtkirchengemeinde Tieringen-Oberdigisheim,

seit dem 15. März sind unsere Kirchentüren geschlossen - alle Kirchen in unserem Land. Gottesdienste finden, wie auch anderes kirchliches- und kulturelles Leben nicht wie gewohnt statt.

Für uns alle sind diese Wochen eine Zeit voller Veränderung, voller Sorgen, für manche eine angstvolle Zeit.

Auch jetzt ist Kirche da – und so wollen wir einladen zum gemeinsamen Innehalten am Sonntag: Ab dem 29. März werden die Glocken der Kirchen unserer Stadt sonntags um 10 Uhr für 5 Minuten zu einem ökumenischen Geläut einsetzen und die Osterkerzen in unseren Kirchen für einen Moment angezündet werden.

Wir laden Sie ein, sich uns anzuschließen: Zünden Sie doch auch eine Kerze an, beten Sie das Vater Unser und fühlen Sie sich mit allen Christen hier in Meßstetten und weltweit verbunden – denn in vielen Ländern können derzeit keine Gottesdienste gefeiert werden.

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen“ (Mt 18, 20). In diesen Zeiten sind wir aufgerufen, das Wort unseres auferstandenen Herrn ganz wörtlich zu nehmen und allein oder als Familien den Sonntag als Tag der Ruhe und Besinnung zu begehen und nicht in größerer Gemeinschaft – zum Schutz aller!

Mit herzlichen Segenswünschen Ihrer Kirchengemeinden

Pfarrerin Stephan

Pfarrer Schuttkowski

Pfarrer Epperlein

Pfarrer Dr. Kaniyodickal

Pfarrer Manter

Dietmar Reinhardt

 

 

AVIDI – Der Service für Sie in der Corona-Krise

Sie suchen jemanden, der für Sie einkaufen geht? Oder zur Apotheke? Oder einen anderen Botengang erledigt?
      
AVIDI steht für Anti-Virus-Dienst. AVIDI wurde aus aktuellem Anlass neu gegründet.

  •      Als Süddeutsche Gemeinschaft unterstützen wir Sie in dieser spannenden Zeit.
  •      Rufen Sie einfach an unter 07431 – 13 880 44 und nennen Sie Ihren Wunsch.
  •      Friedemann Tröger übernimmt die Koordination des AVIDI und vermittelt Ihnen eine Person, die sich dann bei Ihnen aufgrund Ihres Wunsches meldet.
  •       AVIDI ist ein kostenloser Service der Süddeutschen Gemeinschaft für Sie!

Veranstaltungen der Süddeutschen Gemeinschaft Oberdigisheim finden zur Zeit nicht statt

Mit dieser Maßnahme möchten wir dazu beitragen, die Verbreitung des Corona Virus zu verlangsamen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Aktuelle Informationen werden hier oder auf unserer homepage verbreitet (https://albstadt.sv-web.de – dort unter „Wo wir sind“).

Ebenso Angaben darüber, wie Sie Gottesdienste bzw.Predigten weiterhin miterleben können.

 

 





Die aktuellen kirchlichen Nachrichten können Sie hier lesen: